Chinese Lantern Festival

20 Mrz

BBQ at the beach, Chinese Lantern Festival in Hagley Park and watching the Godwits at New Brighton Beach…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Leider hat alles ein Ende und so war der Tag der Abreise von Sandra und Laura schneller gekommen als erwartet. Am vorletzten Abend fuhren wir mit der Family zum nahe gelegenen Beach und grillten dort. Ausserdem durften wir in Genuss einer Fahrt mit einem motorisierten Dreirad mit dem Opa kommen (quadaehnlich nur mit drei Raedern). Tagsdrauf kam Franzi abends vorbei und wir hatten nochmals einen schoenen letzten Abend zu viert mit Wein und Suessem 🙂

Samstags fuhr ich dann zu Franzi und wir verbrachten das Wochenende chillenderweise bei ihr, wobei wir sonntags in ein Outlet nahe Christchurch zum Shoppen fuhren. Da ich nun unter anderem stolze Besitzerin eines langen Pyjamas war/bin, feierten Grace und ich Sonntagabend eine Rosa-Pyjama-Party auf dem Trampolin 🙂 Auch die naechste Woche verging wieder wie im Flug und war voll gestopft mit Haushalten und Kids beschaeftigen.

Am folgenden Wochenende fuhr ich wieder zur Franzi und gemeinsam besuchten das Chinese Lantern Festival in Christchurch im Hagley Park. Hier hatte ich zum aller ersten Mal in Neuseeland das Gefuehl von zu vielen Menschen. Wirklich lustig und ungewohnt, denn es gibt hier einfach sehr wenige Menschen im Vergleich zu anderen Laendern 🙂 Das Event war super toll und ich liess mir z.B. meinen Namen auf chinesisch schreiben. Ueberall fanden sich farbenfrohe Laternen, so auch in den Baeumen wie im Wasser. Das absolute Highlight war ein grosser Drache, den man von einer Bruecke aus bestaunen konnte.
P1190722
Sonntags lebten Franzi und ich dann unsere kreative Ader aus und naehten uns Patchwork-Handtaschen aus Stoff, den wir beim Recycling fuer super wenig Geld mitgenommen hatten. Leider bekamen wir die Taschen nicht fertig und so mussten wir das Wochenende drauf, eine zweite Naehsession einlegen. Anstatt die Naechte mit Feiern zu verbringen, tranken wir bei mir leckeren Wein und naehten bis 4Uhr nachts 🙂 Tagsdrauf gings dann nach New Brighton zum Bestaunen der Godwits. Diese Vogelart startet um diese Jahreszeit nach Alaska, um dort zu brueten. Wir kamen uns ganz schoen doof vor, wie wir dort sassen und die Voegel im Wasser beobachteten aber gut sowas macht man nun mal auch in Neuseeland 🙂
Godwits

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

lachenlebenlieben

Everything I love to do

The WordPress.com Blog

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.

%d Bloggern gefällt das: