Whakahoro – National Park

3 Nov

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Den Tag nachdem wir den Tongariro Crossing gelaufen sind, gings nach Whakahoro mitten in einen Nationalpark. Um dorthin zugelangen, fuhren wir eine Stunde lang ueber eine Schotterstrasse, die fuer kurze Zeit durch eine Kuhherde nicht passierbar war.
An der Lodge angekommen, wurden wir von Wendy empfangen und sie erklaerte uns welche Arbeit sie hier machten und dass sie versuchen die sehr geringe Zahl an Blue Ducks zu schuetzen. Man stellt sich das dann so vor, dass der Touri auf die Jagd geht und ein Tier, welches normalerweise in Neuseeland nicht heimisch ist und auch nicht von den Farmer gehalten wird (Wildschwein, Ziege, Opossum usw), erschiesst. Erlegt man ein Tier darf man dieses selbstverstaendlich mit nehmen, als Trophaee oder zum Essen. Klingt seltsam, sorgt aber dafuer, dass die heimischen Tiere (Kiwi, Blue Duck) ueberleben koennnen.
Nach dem Mittagessen machte ich mich mit Roel, Adina, William, Adam, Vicky (England), Torke (Daenemark) auf den Weg, den etwas schwereren Hikingtrack zu laufen. Hierfuer mussten wir zum Teil relativ steiles Gelaende bezwingen, aber die Aussicht vom hoechsten Punkt war mal wieder super!
Nach 2 Stunden kamen wir wieder in unserer Unterkunft an, die paradiesisch oberhalb eines Flusses und mitten im Wald lag. Daraufhin wurde gechillt und das herrliche Wetter genutzt, um etwas Farbe anzunehmen 🙂
Abends sassen wir alle um ein Lagerfeuer und genossen die Abgeschiedenheit unter anderem mit Bier 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

lachenlebenlieben

Everything I love to do

The WordPress.com Blog

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.

%d Bloggern gefällt das: