the passenger

23 Sep

Hey ihr,

seid gegrüßt auf meiner Seite und lauscht zunächst erstmal den Klängen von Iggy Pop (http://www.youtube.com/watch?v=S0nlygb1Qfw). Wenn ihr damit fertig seid, könnt ihr hier mitverfolgen was ich auf der anderen Seite der Erde treibe.

Mein erster Stop der Reise wird Singapur sein. Dort besuche ich Amanda und bin gespannt was die Stadt zu bieten hat. Danach gehts weiter nach Melbourne. Hier werde ich, wie auch in Singapur, 4 Tage bleiben.

Der größte, längste und garantiert auch spannendste Stop wird dann Neuseeland  für etwa 11 Monate sein. In Auckland beginnt die Reise in ein neues Leben, fernab von zuhause. Die ersten 2 Wochen werde ich kreuz und quer über die Nordinsel fahren, laufen o.ä. bis ich dann ab 4. November meine Gastfamilie, auf der Südinsel treffen werde.

Bis vorerst Mai, je nachdem aber auch länger, werde ich in Amberley (40min nördlich von Christchurch) als Au Pair arbeiten und in das Leben dort eintauchen können.

Soviel zu den Infos vorab

Advertisements

10 Antworten to “the passenger”

  1. Frank ( GL ) September 28, 2012 um 7:02 am #

    mmmm…Madleine….der Apfelkuchen schmeckt köstlich ! 🙂 Ich bin mir sicher, dass du auch Neuseeland und die Herzen deiner Gastfamilie mit deinem Strahlen schnell erobern wirst ! KIA MANUIA

  2. Matthias Oktober 10, 2012 um 2:42 pm #

    Leni Adlerauge ist auf dem Weg 🙂

    Wünsche dir viel Spaß am anderen Ende der Welt!!!
    …und lass die Surfer Boys erst mal ein wenig in Ruhe.

    Freue mich über viele Bilder und News aus der Ferne.

    Wie Frank schon geschrieben hat, wirst du auch NZ sicher mit deiner Art bereichern.

  3. Marion Krauth Oktober 11, 2012 um 11:17 am #

    Huhu Bist du gut angekommen?
    Grüße
    Majojo

    • kirschi65 Oktober 12, 2012 um 12:31 pm #

      Hi all,

      Leni ist gut in Singapore angekommen und war gestern a) shoppen b) im Pool.

      • lenigoesnz Oktober 12, 2012 um 7:09 pm #

        Antwort b) ist richtig, denn hier hats 30°C 🙂

  4. Juergen Oktober 16, 2012 um 11:44 am #

    Leni ist mittlerweile in Melbourne. Alles klar soweit, nur ist es „verdammt kalt“.

  5. Gabi Wybranek Oktober 18, 2012 um 2:32 pm #

    Hi Madeleine,

    wie gehts Dir? liebe Grüße s.Gabi

    • lenigoesnz Oktober 20, 2012 um 11:13 pm #

      Mir gehts super gut! Nur die Zeit rast und ich erlebe soooo viel. Hoffe ihr vermisst mich 🙂

    • lenigoesnz November 19, 2012 um 5:27 am #

      Hallo Gabi 🙂 mir gehts super gut! Bin mittlerweile in der Family und die sind mega super nett. Hoffe bei euch ist alles fit 🙂

  6. mpf Oktober 22, 2012 um 7:58 am #

    Mhmm… ich fand den Link eben beim Aufräumen meiner Mailbox.

    Leni? Adlerauge? Ich nix kennen und ich nix vermissen 😛
    Aber ganz im Ernst: Ich hoffe du hast eine schöne Zeit.
    Etwas mehr könntest du aber auch schreiben.. im Block *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

lachenlebenlieben

Everything I love to do

The WordPress.com Blog

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.

%d Bloggern gefällt das: